- Nord: 52.510°, Ost: 13.370°
- Berlin: Stadtportal
- Berlin: Verzeichnis
- Berlin: Veranstaltungen
- Berlin: Eintrittskarten
- Berlin: Buch und Stadtplan
- Berlin: Hotel buchen
- Berlin: Stellenangebote
- Locations


0 km25 km100 km
Alle
30 Tage

Zur kostenlosen Vewendung auf jeder Webseite. Einfach Umkreis und Zeitraum wählen. Update: Täglich um 6 Uhr.


Gewalt auf Veranstaltungen erzeugt Angst und Unsicherheit. Wie Sie richtig reagieren können, erfahren Sie auf der Internetseite der Aktion tu was.

aktion-tu-was.de

2017: 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

 
 

Veranstaltungen Berlin

Hennigsdorf, Do 9.2.2017 bis Do 23.3.2017
Ausstellung Frühlingserwachen trifft Farbenspiel von Elvira Seyfarth
Seit 30 Jahren malt die Hobbymalerin Elvira Seyfarth Blumen und Landschaftsbilder in verschiedensten Aquarelltechniken. 2012 hat sie bereits im Bürgerhaus Hennigsdorf ausgestellt, jetzt sind neue Arbeiten zu sehen, darunter auch abstrakte Bilder.
http://www.hennigsdorf.de
Location
Share
Berlin, Mi 6.7.2016 bis So 4.6.2017
HIERONYMUS BOSCH.VISIONS ALIVE
Die etwas andere Art von Kunst-Ausstellung, aufgrund des guten Zuspruchs wiederholt verlängert! Hier sind nicht die originalen Bilder zu sehen, sondern überdimensional große, animierte Projektionen umspielen den Besucher in einer Komposition aus Farben, Klängen und Licht. In den abgedunkelten Multimedia- Räumen erweckt ein 35-minütiger Loop auf riesigen Flächen und in gestochen scharfer HD- Qualität die Hauptwerke des spätmittelalterlichen Visionärs zum Leben und unterlegt sie mit ausgewählter Musik. Stehend, wandelnd oder sitzend können die Besucher in die bunten, phantastischen Welten eintauchen, die bevölkert sind von seltsamen Hybrid- Kreaturen, monströsen Höllenwesen und anderen Metamorphosen des Schreckens. Die Ausstellung ist bis zum 4. Juni 2017 täglich von 10 - 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 12,50 Euro, ermäßigt 9,50 Euro. Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin-Mitte Veranstalter: iVision Entertainment GmbH Berlin Realisierung: ARTPLAY MEDIA www.boschalive.com
Eintrittskarten bestellen
http://www.boschalive.com

Share
Hennigsdorf, Di 3.1.2017 bis Mi 20.12.2017
Dorfidyll - Industriestadt – Lebensort - eine Ausstellung zur Geschichte Hennigsdorfs
Die neue Dauerausstellung Dorfidyll - Industriestadt - Lebensort lädt die Besucher dazu ein, die Geschichte der Stadt Hennigsdorf zu erleben, die sich durch die dauerhafte Ansiedlung der Industrie tiefgreifend gewandelt hat. Erfahren Sie etwas über das dörfliche Leben der vorindustriellen Zeit, den Aufbruch in die Moderne, unterbrochen durch Kriege und Krisen, Hennigsdorfs Zeit im Nationalsozialismus, das Schicksal der Zwangsarbeiter, den Alltag im Dritten Reich und über den schweren Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg. Beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung der Stadt zwischen 1949 und 1989, dem Volksaufstand am 17. Juni 1953, der Grenzsituation Hennigsdorfs und der Umbruchzeit nach der Wiedervereinigung. Seien Sie gespannt auf eine lebendige und moderne Ausstellung, in der sowohl klassische Texte und Objekte in Vitrinen zu finden sind, aber auch Überraschendes darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Sonderöffnungszeiten am Eröffnungswochenende: Fr 10. Juni, 16 - 18 Uhr Sa 11. Juni 14 - 17 Uhr So 12. Juni 14 - 17 Uhr Reguläre Öffnungszeiten ab 14. Juni: Di 14 - 18 Uhr Do 10 -18 Uhr So 14 - 17 Uhr Der Eintritt ist frei
http://www.hennigsdorf.de

Share
Berlin, Sa 5.12.2009 bis Di 1.1.2019
Tag der klinischen Forschung am 05. Dezember 2009 - Charité
http://www.mybayerjob.de/de/services/events.html?language=DE&sap- themeRoot=/sap/bc/bsp/sap/ygler_layout/
Berlin, Di 17.6.2003 bis Mo 17.6.2019
17.06.2003 50 Jahre 17. Juni 1953
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/ba/redenindex. html
Berlin, So 5.8.2012 bis Fr 26.7.2019
Sonderausstellung: 15 Jahre HANFPARADE
Erstmals 1997 tanzte eine bundesweite Demonstration für Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor. In der Euphorie der 90er Legalisierungswelle fanden sich weit über zehntausend Menschen, die gegen die Cannabiskriminalisierung auf die Strasse gingen. Am 11. August diesen Jahres findet die HANFPARADE zum 16ten mal statt. Seit nunmehr fünfzehn Jahren organisiert sich die Demonstration Jahr für Jahr aufs Neue. Wie entstand die Initiative, wie war der Verlauf und die Entwicklung bis in die heutigen Tage? Hierzu veranstaltet das Hanf Museum eine Sonderausstellung zu fünfzehn Jahren HANFPARADE. Neben kurzen Beschreibungen zu den einzelnen Demonstrationen präsentiert das Hanf Museum die Veranstalter- und Ordner-T-shirts der vergangenen Paraden genauso wie die Poster und Flyer mit denen in den früheren Jahren mobilisiert wurde. Start der Sonderausstellung ist Sonntag, der 5. August 2012, 12 Uhr im Hanf Museum, Mühlendamm 5, 10178 Berlin – Mitte
http://www.hanfmuseum.de
Location
Share
Berlin, So 9.11.2008 bis Sa 9.11.2019
09.11.2008 In der Auenkirche zum Pogrom des 9. November 1938
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/ba/redenindex. html
Location
Berlin, So 9.11.2008 bis Sa 9.11.2019
09.11.2008 Rundfahrt zum 70. Jahrestag des Pogroms am 9. November 1938
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/ba/redenindex. html
Berlin, Mi 1.3.2017
13. Politischer Aschermittwoch Berlin
Der Politische Aschermittwoch in Berlin ist die alljährliche geballte Ladung Satire aus der Regierungsmetropole. Während sich am Aschermittwoch die Parteienvertreter zu ihren rhetorischen Provinzattacken in die letzten Winkel des Landes verdrücken, füllt der Politische Aschermittwoch das Vakuum in der Hauptstadt. In Zeiten von medialer Weichspülerei und lobbybetreutem Infotainment sind klare Worte eine erfrischende Notwendigkeit. Umrahmt von der Blaskapelle IG Blech sind diesmal mit dabei: Nessi Tausendschön, Urban Priol, Wilfried Schmickler, Florian Schröder, Nico Semsrott und Arnulf Rating. Tickets ab 19 Euro an allen bekannten VVK- Kassen oder unter www.aschermittwoch-berlin.de. Tickettelefon: 030 84 10 89 09. Arena Treptow Eichenstraße 4, 12435 Berlin Beginn: 20 Uhr Einlass: 19 Uhr Veranstalter: Maulhelden Büro Waldenserstr. 2-4, 10551 Berlin Tel.: 030 – 26101860 Mail: information@maulhelden.de / Web: www.maulhelden.de (Änderungen vorbehalten)
Eintrittskarten bestellen
http://www.aschermittwoch-berlin.de/

Share
Berlin, Mi 1.3.2017
Rathaus(turm)führung Neukölln + Infos zum Rathaus und zu Neukölln + Reinhold Steinle
Rathaus(turm)führung Neukölln + Infos zum Rathaus und zu Neukölln + Reinhold Steinle Mit Reinhold Steinle - Stadtführer in Berlin Neukölln. Jeden Mittwoch. Start: 13 Uhr Dauer: 1 Stunde Preis: 5 Euro Begrenzte Teilnehmerzahl (20 Personen). Nach Absprache sind Sonderführungen möglich! NUR mit vorheriger VERBINDLICHER Anmeldung telefonisch beim NIC (Neukölln Info Center) Tel. 030 / 90239 – 3530 NIC Neukölln Info Center (im Rathaus Neukölln) Karl-Marx-Str. 83 12043 Berlin-Neukölln
http://www.reinhold-steinle.de

Share
zurück blättern            1 - 13 von 13            vor blättern
 

1-13