- Nord: 53.550°, Ost: 9.590°
- Hamburg: Stadtportal
- Hamburg: Verzeichnis
- Hamburg: Veranstaltungen
- Hamburg: Eintrittskarten
- Hamburg: Buch und Stadtplan
- Hamburg: Hotel buchen
- Hamburg: Stellenangebote
- Locations


0 km25 km100 km
Alle
30 Tage

Zur kostenlosen Vewendung auf jeder Webseite. Einfach Umkreis und Zeitraum wählen. Update: Täglich um 6 Uhr.


Gewalt auf Veranstaltungen erzeugt Angst und Unsicherheit. Wie Sie richtig reagieren können, erfahren Sie auf der Internetseite der Aktion tu was.

aktion-tu-was.de

2016: 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

 

Veranstaltungen Hamburg

Hamburg, Sa 20.10.2007 bis Sa 7.10.2017
Aufruf zum - internationalen Tag der Armutsbekämpfung - 2007.10.17_Aufruf-zum-Tag-der-Armutsbekaempfung.pdf
http://www.fuge-hamm.de/netzwerk-liga.htm
Location
Apensen, Mo 27.9.2010 bis Di 1.1.2019
20.00 Uhr - 01.00 Uhr - Tierarztpraxis für Kleintiere & Reptilien - sonstige Veranstaltungen
http://www.eventfinger.de/index.php?&el_mcal_month=4& amp;amp;el_mcal_year=2009
Hamburg, Fr 1.7.2016 bis So 3.7.2016
Mr. Pilks Irrenhaus (von Ken Campbell)
Zu allererst muss gesagt werden, dass Henry Pilk ein Wahnsinniger ist. Ein Trinker vom Format eines Brendan Behan. Ein leidenschaftlicher irischer Patriot, trotz seiner kanadischen Herkunft. Pilk schreibt, wie er trinkt: kontinuierlich von mittags an, bis er nicht mehr kann. Er schreibt auf Wände, Bierdeckel, Klopapier. Geheimnisvolles, Erschütterndes, Frivoles. Doch über allem steht diese eine Frage: „Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett “ VVK: Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16, Tel. 040 2805 4862 Reservierungen unter: info@kulturladen.com/ kurzfristig unter: info@sommertheater- hamburg.de Karten: 14 € / 9 €
Eintrittskarten bestellen
http://www.sommertheater-hamburg.de
Location
Share
Hamburg, Fr 8.7.2016 bis So 10.7.2016
Mr. Pilks Irrenhaus (von Ken Campbell)
Zu allererst muss gesagt werden, dass Henry Pilk ein Wahnsinniger ist. Ein Trinker vom Format eines Brendan Behan. Ein leidenschaftlicher irischer Patriot, trotz seiner kanadischen Herkunft. Pilk schreibt, wie er trinkt: kontinuierlich von mittags an, bis er nicht mehr kann. Er schreibt auf Wände, Bierdeckel, Klopapier. Geheimnisvolles, Erschütterndes, Frivoles. Doch über allem steht diese eine Frage: „Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett “ VVK: Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16, Tel. 040 2805 4862 Reservierungen unter: info@kulturladen.com/ kurzfristig unter: info@sommertheater- hamburg.de Karten: 14 € / 9 €
Eintrittskarten bestellen
http://www.sommertheater-hamburg.de
Location
Share
zurück blättern            1 - 4 von 4            vor blättern
 

1-4