- Nord: 48.780°, Ost: 9.180°
- Stuttgart: Stadtportal
- Stuttgart: Verzeichnis
- Stuttgart: Veranstaltungen
- Stuttgart: Eintrittskarten
- Stuttgart: Buch und Stadtplan
- Stuttgart: Hotel buchen
- Stuttgart: Stellenangebote
- Locations


0 km25 km100 km
Alle
30 Tage

Zur kostenlosen Vewendung auf jeder Webseite. Einfach Umkreis und Zeitraum wählen. Update: Täglich um 6 Uhr.


Gewalt auf Veranstaltungen erzeugt Angst und Unsicherheit. Wie Sie richtig reagieren können, erfahren Sie auf der Internetseite der Aktion tu was.

aktion-tu-was.de

2018: 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41

 

Veranstaltungen Stuttgart

Plochingen, Fr 2.3.2018 bis Mo 7.1.2019
Ausstellung Lichtblicke von Anita Ulrich
„Lichtblicke“ „Lichtblicke“ sind es, wonach man sich nach frostigen Wintertagen sehnt. Genau so nennt auch Anita Ulrich ihre neue Ausstellung im Johanniterstift in Plochingen. Die besondere Stärke der Augsburger Malerin ist es, Lichtstimmungen in Aquarell einzufangen. Man fühlt sich nach Südfrankreich versetzt, wenn man das Foyer des ehemaligen Krankenhauses betritt. Das Jugendstilgebäude ist inzwischen in ein Seniorenheim umgewandet. Nicht nur die Heimbewohner, sondern auch Besucher fühlen sich von den Bildern mit Sonnenschein auf Plätzen mit Boulespielern und Cafés angenehm inspiriert. Es ist ein Anliegen der Künstlerin die scheinbar belanglosen, aber doch heiteren Momente des Lebens darzustellen. Dazu zählen auch ein Sonntag Nachmittag auf dem Stuttgarter Schlossplatz oder das Ottilienbrünnele in Plochingen. Dass Aquarelle sogar in riesigen Formaten möglich sind, zeigt Ulrich in einem überdimensionalen Gemälde eines französischen Straßencafés. Anita Ulrich ist studierte Designerin. Deshalb liegt ihr auch eine wohlüberlegte Bildgestaltung sehr am Herzen. Seit mehr als 30 Jahren widmet sich die Künstlerin nun dem Aquarell und seinen besonderen Effekten und Eigenarten. Da ist einerseits logische Perspektive und die gezielte Planung, denn Helligkeiten und Weiß müssen von vornherein stehen gelassen werden. Andererseits besteht ein Aquarell aus Zufälligkeiten, und die Möglichkeiten zu korrigieren sind gleich Null.
http://www.anita-ulrich.de
Location
Share
Löchgau, Do 19.7.2018
Literaturkreis
Wir treffen uns einmal im Monat um 9 Uhr bei einer Tasse Kaffee oder Tee und tauschen in gemütlicher Runde unsere Eindrücke über ein gelesenes Buch aus. Das Spektrum reicht dabei von moderner deutscher und internationaler Literatur, über „Klassiker“ der Weltliteratur bis hin zu exotischen Autoren. Neue Teilnehmer sind immer gerne willkommen. Diesen Monat lesen wir von Klaus Mann: Alexander.
http://www.loechgau.de/
Location
Share
Stuttgart, Fr 20.7.2018
Arte grafica. Kunstgespräch in ital. Sprache mit Irene Musolino B.A.: Le virtù principesche. Graphische Sammlung der Staatsgalerie
http://www.dante-stuttgart.de/de/veranstaltungen. shtml
Location
Lenningen * Diepoldsburg * Engelhof * Torfgrube, Sa 21.7.2018
21.07. 18:00 - Zeltaufbau fürs Flecka.Fescht
http://www.feuerwehr-lenningen.de/abt-schopfloch/dienstplan-abt- schopfloch/
Löchgau, Sa 28.7.2018
Open-Air-Kino: Unsere Erde 2
Am Samstag, den 28. Juli 2018 wird in Löchgau wieder das Open-Air- Kino durchgeführt. Es gastiert das Kino-Mobil, das normalerweise Filme in der Löchgauer Gemeindehalle zeigt. Die Veranstaltung findet wieder auf dem Grundschulhof der Jakob- Löffler-Schule statt. Die Filmvorführung beginnt gegen 21.15 Uhr mit Einbruch der Dunkelheit. Einlass ist ab 19.45 Uhr. Da die Anzahl unserer Stühle begrenzt ist, stehen ansonsten Bierbänke zur Verfügung. Für ein bequemeres Sitzen dürfen gerne eigene Stühle, Sitzkissen und Decken mitgebracht werden. Bewirtung durch den Liederkranz Löchgau. Gezeigt wird: Unsere Erde 2 Zum Film: Sie werden mitgenommen auf eine unvergessliche Reise um die Welt und enthüllt werden unglaubliche Wunder der Natur und Tierwelt. Im Laufe eines einzigen Tages folgen wir der Sonne von den höchsten Bergen bis hinunter zu den entlegensten Inseln, von exotischen Regenwäldern bis hinein in den Großstadtdschungel. Unsere Erde 2 lässt Sie tief in die unterschiedlichsten Lebensformen auf unserem Planeten eintauchen und ihren Alltag hautnah und intensiver als jemals zuvor miterleben. Ein Naturerlebnis der Superlative, mit spektakulären Bildern, wie man sie noch nicht gesehen hat. FSK: ohne Altersbeschränkung, Dauer 94 Minuten, Eintritt 7,00 Euro (1 Euro Aufwandspauschale) Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung kurzfristig in die Gemeindehalle verlegt
http://www.loechgau.de
Location
Share
Lenningen * Diepoldsburg * Engelhof * Torfgrube, Mo 30.7.2018
30.07. 18:00 - Grillfest
http://www.feuerwehr-lenningen.de/abt-schopfloch/dienstplan-abt- schopfloch/
Böblingen, Fr 24.8.2018 bis So 26.8.2018
2. Schwäbische Bierbörse
24. - 26. August 2018, Flugfeld Böblingen/Sindelfingen Nach der erfolgreichen Premiere der Bierbörse in Böblingen/Sindelfingen, findet vom 24. bis zum 26. August 2018 die 2. Schwäbische Bierbörse statt. Das Flugfeld in Böblingen/Sindelfingen verwandelt sich dann für drei Tage in einen großzügigen Biergarten. Die Schwäbische Bierbörse bietet eine unglaubliche Auswahl von mehr als 300 Biersorten aus der ganzen Welt. An rund 30 Ständen können die Besucher herbe, fruchtige, scharfe und süße Spezialitäten vom Fass und aus der Flasche probieren. Ob hell, dunkel, Kölsch, Alt oder Schokoladenbier, es bleiben kaum Wünsche der Bierfreunde offen. Die Reise durch die Welt und Vielfalt des Bieres wird unterstützt durch verschiedene ausgewählte kulinarische Spezialitäten sowie Live- Musik an allen drei Veranstaltungstagen. Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei!
Eintrittskarten bestellen
http://www.bierboerse.com/
Location
Share
Hildrizhausen, Fr 14.9.2018
Alter Friedhof (Nikomedeskirche) - Serenade des Posaunenchors
http://www.evangelische-kirche-hildrizhausen.de/cms/startseite/ gemeindeleben/gottesdienst/gottesdienst-und-veranstaltungstermine/
Löchgau, Sa 13.10.2018
Alfred Mittermeier: Ausmisten!
Es war einmal die Erde. Erschaffen in fünf Tagen als paradiesischer Garten ohne Sünde. Kurz vor dem Wochenende schöpfte der liebe Gott noch schnell den Menschen und machte ihn zum Gärtner. Adam liebte seine Eva, allerdings hatte er keine andere Wahl. Eva jedoch hatte die Wahl, veranstaltete verbotenerweise einen Obsttag und erschuf dadurch die Sünde. Seitdem geht’s bergab! Wir leben in Zeiten, in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Mitten im Garten Eden wächst das Chaos. Der Schädling fühlt sich wohl. Unkraut gedeiht und Neurosen blühen. Hüben wie drüben, Kraut und Rüben! Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmänner/Innen wählen. Die Mitte rückt nach rechts, weil sie nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist. Der Gutbürger als Wutbürger. Der Garten verwildert. Das Gestrüpp wird zum Dickicht. Es stinkt zum Himmel. Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt sich Alfred Mittermeier die Mistmacher aus dem Garten. Es wird geackert, gegabelt, geschnitten und gefällt, bis dass der letzte braune Ast gehäckselt und das ewige Licht leuchtet. Eine abendfüllende Schererei, bei der selbst der Künstler licht wird. Darauf ein Helles! Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass 19.00 Uhr Karten zum Vorverkaufspreis von 18 € gibt es im Rathaus in Löchgau, Zimmer 31, Tel.: 07143/270919, in der Ortsbücherei Löchgau, bei allen Reservix- Vorverkaufsstellen und über www.reservix.de.
Eintrittskarten bestellen
http://www.loechgau.de
Location
Share
Stuttgart, Do 8.11.2018
DGO Stuttgarter Automobiltag 2018 - Moevenpick Hotel Airport
http://www.dgo-stuttgart.de/veranstaltungen/eventlist?tmpl=component& amp;amp;pop=1
Location
zurück blättern            1 - 50 von 138            vor blättern
 

1-50 51-100 101-138